nach oben
14.10.2014

Erboster Fahrer schlägt Frau nach Überholen

Wehr. Weil sie einen Pritschenwagen überholt hat, ist eine 64-jährige Frau in Wehr (Kreis Waldshut) von dessen Fahrer verfolgt und an einer Stoppstelle geschlagen worden. Der Fahrer stieg aus und brüllte sie an, was ihr einfiele, ihn zu überholen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Die Frau wurde durch den Schlag so verletzt, dass sie im Krankenhaus Bad Säckingen behandelt werden musste. Die Polizei sucht nun nach dem Fahrer des Fahrzeugs sowie seinen zwei Mitfahrern.