nach oben
Schon 70.000 Besucher verzeichnete die Verbrauchermesse offerta Karlsruhe in den ersten fünf Tagen.
Schon 70.000 Besucher verzeichnete die Verbrauchermesse offerta Karlsruhe in den ersten fünf Tagen. © offerta
02.11.2012

Erfolgreiche Halbzeitbilanz bei der offerta Karlsruhe

Noch bis Sonntag, 4. November, hat die große Verbrauchermesse offerta geöffnet und verwandelt das Karlsruher Messegelände in eine einzigartige Einkaufs- und Informationslandschaft. Bereits nach den ersten offerta-Tagen lässt sich eine positive Bilanz ziehen: „70 000 Menschen sind in den ersten fünf Tagen auf die offerta gekommen, um sich vor Ort von den neuesten Produkten, der regionalen Vielfalt und dem attraktiven Informations- und Unterhaltungsprogramm zu überzeugen.

Wir freuen uns, dass die offerta ein so beliebter Publikumsmagnet für die Region ist und starten nun mit vielen Top-Acts in die zweite Hälfte mit den besucherstarken Tagen“, sagt die Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH Britta Wirtz.

Dass die Besucher die offerta 2012 äußerst positiv beurteilen, zeigt ein Blick in die Besucherbefragung der ersten Tage: 90 Prozent geben der offerta Bestnoten. Im nächsten Jahr wiederkommen wollen 92 Prozent der Besucher, vor Ort gekauft oder bestellt haben 70 Prozent der Befragten.

„Besonders erfreulich für uns ist, dass wir eine junge Zielgruppe über unser vielfältiges Angebot auf der Messe erreichen. Mehr als jeder dritte Erstbesucher ist unter 30 Jahre alt“, ergänzt Britta Wirtz.

Ein Anziehungspunkt für das junge Publikum ist unter anderem der Bereich digital & fun. Hier können Spiele aller Art und Multimedia-Produkte ausprobiert werden. Michael Rohrdrommel, Projektleiter des Bereichs digital & fun sagt: „Wir sind mit dem Verlauf und der Besucherfrequenz sehr zufrieden. Unsere Ziele, das Publikum zu verjüngen, Generationen zusammenzubringen und moderne Produkte den offerta-Besuchern zugänglich zu machen, haben wir schon jetzt erreicht“.

Auf großes Interesse stoßen auch die Neuheiten am Stand von Bang & Olufsen. „Die offerta ist für uns ein optimales Schaufenster, um unsere neuen Produktlinien auch einem jungen Publikum vorzustellen. Wir treffen hier auf 80 Prozent Neukunden“, erklärt Patrick Wettstein, Shopmanager von Bang & Olufsen Karlsruhe.

Ein Publikumsliebling der offerta sind die vielfältigen Präsentationen der Regionen im offerta-Land: Städte und Regionen zeigen sich mit ihren typischen Besonderheiten als Ferien- und Ausflugsziele. Familien- und Wellnesshotels, Gastronomen, Winzer, Produzenten und Tourismusvertretungen machen an ihren Ständen Lust auf Wandern, Radfahren, Wintersport, Kanufahren und aktiv sein – sei es bei einem Tagestrip oder bei einem Kurzurlaub. Zufrieden mit dem Verlauf der offerta zeigt sich auch Michael Weis, Landkreis Rastatt: „Für den Landkreis Rastatt ist die offerta ein wichtiges und unverzichtbares Marketinginstrument. Die Regionen wachsen über gemeinsame Kooperationsangebote wie den Ortenauer Weinpfad und die Tour de Murg weiter zusammen, und auch auf der offerta ist es ein gutes Zusammenspiel, bei dem man sich über die Produkte ergänzt und so eine größere Vielfalt bieten kann.“

Viele Innovationen und neue Produkte rund um den gesamten Themenkomplex Bauen und Wohnen finden die Besucher auf der offerta unter dem Motto „Zukunft bauen“ in Halle 2. Hier steht das Thema Fachberatung im Mittelpunkt. Das sieht auch Matthias Probst vom Fachbetrieb Seeger für Heizung, Lüftung, Sanitär und Klima so. „Das Thema Heizen ist mittlerweile hochkomplex geworden und eine individuelle und kompetente Beratung ist hier das A und O. Auf der offerta können wir direkt beraten oder Termine vergeben. Für uns ist die offerta die erste und wichtigste Plattform, um Neukunden zu gewinnen.“ Matthias Probst ist auf dem Gemeinschaftsstand von Paradigma vor Ort, die ökologische Heizsysteme auf der offerta präsentieren.

Rund um die Uhr beschäftigt ist das Team von Fahrenkamp Spezialitäten, die mit vielfältigen Teesorten, Kaffee, Gewürzmischungen und mehr auf der offerta vertreten sind. Gerhard Fahrenkamp, Fahrenkamp Spezialitäten: „Wir sind seit über 20 Jahren Aussteller auf der offerta. Bereits am dritten offerta Tag konnten wir sagen, dass die Messebeteiligung ein Erfolg für uns ist. Hier nutzen wir vor allem die Gelegenheit, um mit speziellen Produkten eine junge Zielgruppe anzusprechen.“

Promi-Jury mit Max Giesinger, Doris Schmidts und Anja Polzer

Die zweite offerta-Hälfte hat gleich mehrere Programm-Highlights zu bieten: Spannend wird es etwa am Freitag, 02. November von 16.45 Uhr bis 19.30 Uhr, wenn die offizielle Wahl zu Miss und Mister Baden-Württemberg 2013 auf der Aktionsbühne stattfindet. 15 Kandidatinnen und fünf Kandidaten stehen zur Wahl. In der Jury sitzen unter anderem Sänger und Songwriter Max Giesinger, Miss Germany 2009 Doris Schmidts, Bachelor Finalistin Anja Polzer und weitere. Für das Publikum auf der offerta wird Max Giesinger in der Pause zwischen Miss- und Mister-Wahl live, solo und unplugged seinen Auftritt haben.

Mit einer Finalparty enden am Samstag, 03. November, die „888 80er – die längste 80er Hitparade der Region“. Bei der neuen welle Party (ab 20.15 Uhr, Aktionshalle) werden dann die Top 10 der längsten 80er Hitparade der Region gefeiert. Im Anschluss gibt es Livemusik von Knutschfleck und auch DJ-Musik für die Tanzwütigen. Karten für die Finalparty gibt es nur zu gewinnen und nicht zu kaufen. Gewinnchancen gibt es bei der neuen welle stündlich on Air, online und vor Ort auf der offerta.

Bands der Region beim offerta Music AWARD

Für die ein oder andere Überraschung sorgten bereits die drei Vorentscheide des offerta Music AWARD. So gab es etwa Standing Ovations bei Barefoot, einem jungen Akustikduo, bei dessen Gesang man schon mal Gänsehaut bekommen kann. Sie sind ebenso im Finale wie Music Pool und Alive Rockband. Das Finale des offerta MUSIC AWARD ist gleichzeitig die Schlussveranstaltung der offerta 2012. Hier treten die Sieger der Vorentscheide gegeneinander an, um am Ende als strahlende Gewinner des offerta MUSIC AWARD hervorzugehen. Wer am Besten singen und performen kann, das können die Besucherinnen und Besucher am Sonntag, 04.11. ab 16.15 Uhr in der Aktionshalle mitverfolgen. Dem Gewinner winkt ein Live-Auftritt auf „Das Fest 2013.“

Weitere Informationen: www.offerta.info