nach oben
© Symbolbild dpa
09.08.2018

Erst mitgeschleift, dann überfahren: Fußgängerin stirbt bei Unfall mit LKW

Schwieberdingen. Bei einem Verkehrsunfall ist am Donnerstagmorgen um 8.30 Uhr eine 75-jährige Frau in Schwieberdingen (Kreis Ludwigsburg) ums Leben gekommen.

Die Fußgängerin war am Morgen an der Einmündung Herrenwiesenweg / Vaihinger Straße von der Zugmaschine eines Lkw mit Anhänger überrollt und getötet worden, wie die Polizei mitteilte. Sie war den polizeilichen Ermittlungen zufolge auf dem linken Gehweg der Vaihinger Straße in Richtung Stuttgarter Straße unterwegs und wollte den einmündenden Herrenwiesenweg vor dem dort zum Linksabbiegen stehenden Lkw-Gespann überqueren.

Beim Abbiegen übersah der 60-jährige Lkw-Fahrer vermutlich die Fußgängerin. Sie
wurde von der Zugmaschine erfasst, mehrere Meter mitgezogen und schließlich von den linken Hinterrädern überrollt. Die 75-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Während der Unfallaufnahme musste die Vaihinger Straße bis gegen 11:30 Uhr gesperrt werden. An der Unfallstelle waren neben fünf Polizeistreifen 19 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr und zwei Rettungswagen im Einsatz.

Für die weiteren Ermittlungen hat die Polizei auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Stuttgart einen Sachverständigen hinzugezogen und ist darüber hinaus auf Zeugenaussagen angewiesen. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeidirektion, Tel. 0711/6869-0 in Verbindung zu setzen.