nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
03.05.2015

Fahranfänger fährt zu schnell und übersieht Jugendliche - Zwei Verletzte

Bei einem Unfall in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ist eine 16-Jährige schwer und ein 19-Jähriger leicht verletzt worden. Beide überquerten am Samstag eine Straße in der Innenstadt, als ein 18 Jahre alter Fahranfänger abbiegen wollte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Weil er zu schnell unterwegs war, übersah der 18-Jährige die zwei Jugendlichen, die 16-Jährige schlitterte über die Motorhaube und schlug mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe, dann fiel sie auf die Fahrbahn. Auch ihr 18-Jähriger Begleiter stürzte, er zog sich dabei leichte Verletzungen zu.