nach oben
01.11.2013

Fahranfänger schanzt in Abwasserkanal - vier Verletzte

Wurmlingen (dpa/lsw) - Ein 18-Jähriger ist in der Nacht zum Freitag mit seinem Auto über eine Leitplanke in einen Abwasserkanal bei Wurmlingen (Kreis Tuttlingen) geschanzt. Der Fahranfänger und seine drei Begleiter wurden nach Polizeiangaben verletzt, einige davon schwer.

Der 18-Jährige habe die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Beim Flug in den Kanal überschlug sich das Auto mehrfach und blieb erst nach 150 Metern liegen. Rettungskräfte bargen die Verletzten aus dem Wrack und brachten sie in ein Krankenhaus.