nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
26.05.2015

Fahrer ohne Führerschein unterwegs - seit 18 Jahren

Klettgau (dpa/lsw) - Die Polizei hat in Klettgau (Kreis Waldshut) einen Autofahrer angehalten, der seit fast zwei Jahrzehnten keinen Führerschein mehr hat.

Trotzdem habe der Mann mehrere Fahrten eingeräumt, teilten die Beamten am Dienstag mit. Das Auto des 48-Jährigen war auch auf ihn selbst zugelassen, wie sich bei der Kontrolle am Montagabend herausstellte. Ob der Mann in den vergangenen 18 Jahren regelmäßig fuhr, war zunächst unklar.