nach oben
Fahrer und Beifahrer tauschen bei Tempo 50 auf A6 die Sitze
Fahrer und Beifahrer tauschen bei Tempo 50 auf A6 die Sitze © Symbolbild: dpa
07.08.2012

Fahrer und Beifahrer tauschen bei Tempo 50 auf A6 die Sitze

Heilbronn (dpa/lsw) - Bei Tempo 50 haben ein Autofahrer und sein 77 Jahre alter Beifahrer am Dienstag in Heilbronn die Plätze getauscht. «Dem ist einigermaßen Respekt zu zollen, denn der 77-Jährige war äußerst agil und man merkte ihm die Anstrengung nicht an», berichtete die Polizei unter der Überschrift «Das glaubt kein Mensch». «Wir wissen nicht, wie das funktioniert hat», sagte ein Polizeisprecher. Die Lage sei aber eindeutig.

Eine Streife habe den Wagen auf der Autobahn 6 in Richtung Mannheim kontrollieren wollen, an dessen Steuer zunächst ein jüngerer Mann mit grauem Vollbart saß. Die Beamten lotsten das Auto auf einen Parkplatz. «Groß war die Überraschung, als beim Aussteigen festgestellt wurde, dass die beiden Insassen einen Platztausch durchgeführt hatten. Plötzlich saß der Bärtige auf der Beifahrerseite und der ältere Herr hinter dem Steuer», teilt die Polizei weiter mit. Der 36-Jährige habe keinen Führerschein gehabt.

Beiden drohe nun eine Anzeige - dem 36-Jährigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, dem 77-Jährigen wegen Ermächtigens dazu, sagte der Polizeisprecher. Die Männer seien nüchtern gewesen und hätten nicht unter Drogen gestanden.

Leserkommentare (0)