nach oben
Symbolbild
Symbolbild © dpa
09.05.2015

Fahrerflucht: Mann fährt Mädchen an und verletzt es schwer

Ein Autofahrer hat in Göppingen ein acht Jahre altes Mädchen angefahren und schwer verletzt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, überquerte das Kind die Straße an einem Fußgängerüberweg.

Der Autofahrer bremste ab und hielt kurz an, fuhr dann jedoch aus unbekanntem Grund wieder an und erfasste das Mädchen. Es wurde zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Der Autofahrer fuhr nach dem Unfall weiter, ohne sich um das Kind zu kümmern.