760_0900_146281_.jpg
AfD-Fraktionschef Bernd Gögel ist ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten.   Foto: picture alliance/dpa | Tom Weller

Fall Gögel schlägt hohe Wellen - auch in der Region

Stuttgart. AfD-Landtagsfraktionschef Bernd Gögel wollte eigentlich Ruhe in seine lange chaotisch wirkende Truppe bringen. Ausgerechnet er steht jetzt im Zentrum einer neuen Affäre, über die die PZ bereits am Freitag berichtete und die anschließend die Landespresse beherrschte: Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Enzkreis-Abgeordneten wegen Schwarzarbeitsvorwürfen.

Es gebe ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt,

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?