nach oben
So sieht eine echte Lkw-Kontrolle der Polizei aus. Auf der A5 waren jetzt zwei falsche Kriminalbeamte unterwegs, die rumänische Lkw-Fahrer abzockten.
So sieht eine echte Lkw-Kontrolle der Polizei aus. Auf der A5 waren jetzt zwei falsche Kriminalbeamte unterwegs, die rumänische Lkw-Fahrer abzockten. © Symbolbild: dpa
29.04.2013

Falsche Kriminalbeamte zocken Lkw-Fahrer ab

Sie klopften an die Scheiben der Fahrertüren von zwei Lastwagen, zeigten einen Ausweis, beziehungsweise etwas, das so ähnlich aussah, sie ließen sich Frachtpapiere geben und kommandierten herum. Am Ende nahmen sie den Lkw-Fahrern auch noch Geld ab. Die gaben es freiwillig heraus, im guten Glauben, zwei Kriminalbeamten gegenüberzustehen.

Mit der Kriminalpolizei könnte das Duo tatsächlich schon einmal zu tun gehabt haben, dann aber als „Kunden“, eventuell mit entsprechenden Vermerken in der Verbrecherdatei. Auf jeden Fall bemühen sich die echten Ermittler nun, die Bekanntschaft der vermeintlichen Kollegen zu machen. Denen wird nämlich mehrfacher Betrug vorgeworfen.

Sie sollen am Sonntag kurz nach 18 Uhr auf dem an der nordwärts führenden A5 bei Malsch gelegenen Autobahnparkplatz „Schleifweg“ zwei rumänische Brummipiloten um insgesamt 230 Euro betrogen worden. Zwei angebliche Kriminalbeamte hatten innerhalb weniger Minuten an den Scheiben der pausierenden Fernfahrer geklopft und einen Ausweis vorgezeigt. In der Folge verlangten sie mit den Worten „Kontrolle Polizei, Dokumente, Kontrolle Drogen und Information Money falsch“ nach den Papieren. Auf diesem Wege gelangten die Gauner an die beiden Frachtbriefe wie auch an 100 beziehungsweise 130 Euro. Danach verschwanden sie auf unbekanntem Wege.

Als die Polizei über den Spediteur dann eine gute halbe Stunde später verständigt wurde, war das Duo längst über alle Berge. Allerdings stellte sich im Rahmen der weiteren Ermittlungen heraus, dass ein ähnlicher Fall im Bereich Rastatt/Baden-Baden gemeldet worden war. Die Polizei warnt nachdrücklich vor den beiden Betrügern, die sportlich-kräftig sowie 1,75 beziehungsweise 1,80 Meter groß sein und seriös wirken sollen. pol