nach oben
Ein Mann hat seine Familie mit zwei Messern bedroht. Die Polizei konnte ihn überwältigen.
Ein Mann hat seine Familie mit zwei Messern bedroht. Die Polizei konnte ihn überwältigen. © Seibel
03.08.2013

Familienstreit: Mann bedroht Angehörige mit Messer

Großbottwar. Ein 30-Jähriger hat sich am Samstag gegen 1 Uhr gewaltsam Zutritt zur Wohnung seiner Familie in Großbottwar verschafft, nachdem er am selben Abend wegen heftigen Streitigkeiten mit der Familie vom Vater verwiesen wurde. Beim Eintreffen Polizei waren bereits Schreie der Mutter zu hören.

Der 30-Jährige bedrohte die Familienmitglieder und die Beamten mit zwei Küchenmessern. Die Familienangehörigen konnten ins Freie gebracht werden. Der Bedroher wurde danach in der Wohnung überwältigt und festgenommen. Ein Polizeibeamter wurde durch die Widerstandshandlungen leicht verletzt.