nach oben
07.08.2013

Feuer im neuen Block des EnBW-Kohlekraftwerks

Karlsruhe (dpa/lsw) - Ein Feuer ist am Mittwoch im neuen Block RDK 8 des EnBW-Kohlekraftwerks im Karlsruher Rheinhafen ausgebrochen. Rund 50 Feuerwehrleute konnten den Brand nach etwa zwei Stunden unter Kontrolle bringen, wie der Energiekonzern mitteilte.

Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Ursache für den Brand war wahrscheinlich ein Defekt in der Ölversorgung der Hydraulik für die Dampfturbine. Der Block ist zurzeit im Probebetrieb und soll Anfang des kommenden Jahres ans Netz gehen. Untersuchungen der Ursache und der Schäden sollten zeigen, ob dieser Zeitplan eingehalten werden kann, hieß es.