nach oben
29.05.2015

Feuerwehr rettet Katze aus Waschmaschine

Stuttgart. Das war auch für etliche Stuttgarter Feuerwehrkräfte neu: Sie mussten eine Katze aus einer Waschmaschine befreien.

Das Tier war am Donnerstagabend durch eine kleine Öffnung in das Gehäuse der Maschine geklettert, wie die Feuerwehr mitteilte. Nach wenigen Minuten konnten die Einsatzkräfte das Gehäuse demontieren und das verängstigte Tier seiner Besitzerin zurückgeben. Bis auf einige kahle Stellen im Fell blieb die Katze unverletzt. Wie es das ausgewachsene Tier in das enge Gehäuse geschafft hat, ist der Feuerwehr ein Rätsel. Beide - Haustier und Haushaltsgerät - laufen wieder einwandfrei.