nach oben
Bei einer heftigen Schlägerei in der Bruchsaler Innenstadt wurden mehrere Männer zum Teil schwer verletzt.
Bei einer heftigen Schlägerei in der Bruchsaler Innenstadt wurden mehrere Männer zum Teil schwer verletzt. © Symbolbild: dpa
05.12.2012

Frau brutal in Gesicht geschlagen und ausgeraubt

Eine junge Frau wurde am Dienstagabend von einem bislang unbekannten Mann in Ettlingen brutal niedergeschlagen und beraubt. Die 23-Jährige hatte für kurze Zeit sogar das Bewusstsein verloren.

Nach den bisherigen Ermittlungen war die junge Frau um 19.40 Uhr mit ihrem Hund in Ettlingen spazieren, als plötzlich ein Unbekannter schnell auf die Frau zuging und dieser unvermittelt ins Gesicht schlug. Durch den massiven Schlag wurde die 23-Jährige ohnmächtig. Als sie wieder zu sich kam, fehlten ihr aus der Hosentasche 50 Euro.

Sie wurde anschließend zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht, wo eine starke Prellung im Gesicht diagnostiziert wurde. Zudem verspürte die junge Frau Schmerzen am Oberkörper.

Bei dem Täter handelt es sich um einen etwa 1,85 Meter großen Mann von normaler Statur. Er hat eine helle Hautfarbe und trug zur Tatzeit eine halblange, vermutlich schwarze Jacke und eine dunkle Wintermütze. Zudem hatte er einen schwarzen Schal ins Gesicht gezogen. pol