Frauen Angst 1

Frau in Untergrombach sexuell belästigt - Täter flüchtet

Untergrombach. Opfer einer sexuellen Belästigung wurde am Samstagnachmittag um 15 Uhr eine 20-Jährige in der Wittumstraße in Untergrombach. Die vom Bahnhof kommende junge Frau wurde von einem ihr unbekannten jungen Mann angesprochen, der sich zunächst als Alessandro beziehungsweise Alessio vorstellte.

Als die Frau ihm keine Beachtung schenkte, drückte er sie gegen eine Hauswand und berührte sie unsittlich. Nachdem sie sich daraufhin zur Wehr setzte, ließ der Mann ab und flüchtete über ein nahegelegenes Spielplatzgelände in unbekannte Richtung. Der Gesuchte ist zwischen 18 und 20 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß. Er hat hellbraunes Haar das seitlich etwas kürzer geschnitten ist. Der Täter sprach die Frau in gebrochenem Deutsch mit südländischem Akzent an.

Er war bekleidet mit einer Jeanshose und einem Kapuzenpulli. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (0721) 939-5555 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.