nach oben
Ein Pforzheimer Geschäftsmann sitzt wegen Steuerbetrug schon seit einem halben Jahr in U-Haft.
Ein Pforzheimer Geschäftsmann sitzt wegen Steuerbetrug schon seit einem halben Jahr in U-Haft. © Symbolbild: dpa
14.01.2013

Frau legt Mann Handschellen an – und verschwindet

Karlsruhe. Eine sprichwörtlich fesselnde Begegnung hatte ein 30-Jähriger am späten Sonntagabend. Jedenfalls war er wohl ziemlich überrascht, als ihm eine Frau Handschellen anlegte und dann einfach verschwand.

Der Mann suchte in der Hoffnung auf Hilfe gegen 21.30 Uhr gemeinsam mit einem Freund das Polizeirevier Marktplatz auf. Dort schilderte er, dass er im Laufe des Abends eine Frau kennen gelernt hatte, die beide Teile einer Handschließe an sein linkes Handgelenk angebracht hatte. Als die Unbekannte sich dann von den Männern verabschiedete, ließ sie die beiden einfach stehen und nahm den Schlüssel mit. Da die Ordnungshüter leider nicht über einen passenden Schlüssel verfügten, wurde der 30-Jährige von einer Streife zur Berufsfeuerwehr gebracht, wo der neue „Armschmuck“ dann schnell entfernt werden konnte.

Leserkommentare (0)