nach oben
Eine Betrügerin, die vorgab Hellseher zu sein, hat eine Frau abgezockt.
Eine Betrügerin, die vorgab Hellseher zu sein, hat eine Frau abgezockt. © Symbolbild
17.05.2017

Frau von «Hellseherin» um mehrere tausend Euro betrogen

Kornwestheim (dpa/lsw) - Eine Betrügerin, die vorgab Hellseher zu sein, hat in Kornwestheim eine Frau um mehrere tausend Euro abgezockt.

Damit sollte nach Auskunft der Polizei vom Mittwoch ein auf ihr und ihrer Familie liegender Fluch abgewehrt werden. Die Betrügerin verlangte zunächst einen vierstelligen Betrag, um den Fluch zu heilen. Außerdem sollte die Frau Schmuck zur «symbolischen Reinigung» kaufen. Bei einem weiteren Treffen am Montag forderte die vermeintliche Hellseherin einen fünfstelligen Geldbetrag, um die entsprechenden Rituale durchzuführen. Erst nachdem die Frau der Betrügerin am Nachmittag das Geld sowie Kleidung und Schmuck ihrer Tochter übergab, wurde ihr bewusst, dass sie betrogen worden war.

Leserkommentare (0)