nach oben
© Symbolbild dpa
07.06.2017

Frontalzusammenstoß: Zwei Personen verletzt - eine in Lebensgefahr

Steinen (dpa/lsw) - Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos bei Steinen (Kreis Lörrach) sind am Mittwoch mindestens zwei Menschen verletzt worden, einer von ihnen lebensgefährlich.

Wie die Polizei mitteilte, waren die Fahrzeuge aus noch ungeklärter Ursache auf der Bundesstraße 317 zusammengeprallt. Ob weitere Menschen verletzt wurden und noch mehr Autos beteiligt waren, konnte ein Sprecher zunächst nicht sagen. Auch Details zu den Verletzten waren zunächst nicht bekannt. Die B317 zwischen Steinen und Lörrach-Brombach musste gesperrt werden.