nach oben
Fuchs versteckt sich im Schlafzimmer
Fuchs versteckt sich im Schlafzimmer © Symbolbild: dpa
08.07.2014

Fuchs schleicht sich über Terrasse in Wohnung - Polizei kommt zur Hilfe

Stuttgart. Ungewöhnlichen Besuch hatte eine 46 Jahre alte Frau in der Nacht zum Dienstag in Stuttgart. Dieser war auch nicht etwa durch die Wohnungstür gekommen: Der Fuchs hatte sich durch die geöffnete Terrassentür in die Wohnung geschlichen.

Als die herbeigerufenen Beamten eintrafen, hatte sich der Fuchs im Schlafzimmer auf einem Schrank niedergelassen. Nur sehr widerwillig verließ er seinen Platz, um über die Terrasse in den nahe gelegenen Wald zu verschwinden.