nach oben
Fuchs verirrt sich in Schuhregal im fünften Stock
Fuchs verirrt sich in Schuhregal im fünften Stock © Symbolbild: dpa
31.07.2012

Fuchs versteckt sich unter Schuhregal im fünften Stock

Stuttgart. Dass Füchse auf Schuhe von Menschen stehen, wissen wir spätestens, seit ein Fuchs in der Pfalz über Wochen hinweg Schuhe geklaut hat, die er auf Terrassen oder in Hauseingängen entdeckte. Nun hat sich ein Fuchs in ein Mehrfamilienhaus in Stuttgart verirrt und sich dort versteckt – natürlich unter einem Schuhregal.

Wie die Polizei mitteilt, hat das Tier sich in den frühen Morgenstunden in die fünfte Etage des Wohngebäudes begeben und dort versteckt. Als eine Bewohnerin das Tier bemerkte, verständigte sie die Polizei. Die Beamten der Polizeihundeführerstaffel fingen den Fuchs ein und setzten ihn in der Nähe des Schlossgartens wieder aus.

Ob auch dieser Fuchs vorhatte, Schuhe aus dem Regal einfach mitzunehmen, konnte nicht geklärt werden.

Leserkommentare (0)