nach oben
Eine Frau wurde bei einem Unfall in Kirchheim-Teck schwer verletzt.
Eine Frau wurde bei einem Unfall in Kirchheim-Teck schwer verletzt. © Symbolbild: dpa
27.05.2015

Führerloser Laster gerät ins Rollen und quetscht Frau ein

Kirchheim unter Teck (dpa/lsw) - Eine Frau ist in Kirchheim unter Teck (Landkreis Esslingen) von einem führerlosen Lastwagen erfasst und schwer verletzt worden. Das Fahrzeug hatte sich am Dienstag an einer Tankstelle selbstständig gemacht, als der 22 Jahre alte Fahrer nach dem Aussteigen die Tür zuschlug, wie die Polizei mitteilte.

Der Laster geriet ins Rollen und erfasste die etwa 40 Meter entfernt stehende Frau. Die 63-Jährige wurde anschließend zwischen dem Lkw und einem Reisebus eingeklemmt. Laut Polizei besteht der Verdacht, dass der 22-Jährige unter Drogeneinfluss stand.