nach oben
© Symbolbild: dpa
21.08.2013

Fünf Schwerverletzte bei Unfall von Fahranfänger

Mössingen (dpa/lsw) - Ein Fahranfänger hat bei Mössingen (Kreis Tübingen) einen Unfall verursacht, bei dem er und alle vier seiner Mitfahrer schwer verletzt wurden. Der Wagen mit den Jugendlichen ist am Dienstagabend aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und hat sich mehrmals überschlagen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Der 18 Jahre alte Fahrer habe seinen Führerschein erst seit wenigen Wochen gehabt, sagte ein Sprecher der Polizei. Als Unfallursachen kämen zu hoher Geschwindigkeit und mögliche technische Mängel am Auto infrage.