nach oben
Erstmals wird eine Landesgartenschau im Südwesten verlängert. Mit der Verlängerung bestehe die Chance, am Ende auf 900 000 Besucher zu kommen. Foto: dpa © dpa
06.09.2012

Gartenschau in Nagold wird verlängert - Gremien stimmen zu

Nagold. Erstmals wird eine Landesgartenschau im Südwesten verlängert. Der Gemeinderat von Nagold (Kreis Calw) gab mit großer Mehrheit grünes Licht für die Zugabe um eine Woche bis zum 14. Oktober, bestätigte Geschäftsführer Richard Kuon am Mittwoch einen Bericht von SWR online.

Bildergalerie: Pflanzenpracht bei der Gartenschau in Nagold

Am Abend stimmte auch der Aufsichtsrat mit großer Mehrheit zu, wie Oberbürgermeister Jürgen Großmann sagte.

Bislang sind laut Kuon rund 780 000 Besucher bei der Gartenschau in Nagold gewesen. Mit der Verlängerung bestehe die Chance, am Ende auf 900 000 zu kommen. Kalkuliert hatten Stadt und Land mit 750 000 Besuchern. Andere Städte hatten sich trotz Erfolgs gegen eine Verlängerung der Landesgartenschau entscheiden, etwa Heilbronn im Jahr 1985.