nach oben
07.07.2013

Gaskocher explodiert und verletzt 30-Jährigen schwer

Bonndorf-Wellendingen. Bei dem Versuch, ein Lagerfeuer anzuzünden, ist ein 30-Jähriger bei Bonndorf (Landkreis Waldshut) schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann das Feuer in der Nacht zum Samstag in einem Waldstück mit einem Campinggaskocher entfachen.

Dabei explodierte die Kartusche des Gaskochers. Der junge Mann zog sich nach Angaben der Polizei schwere Brandverletzungen am Oberkörper und den Unterarmen zu. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.