nach oben
17.03.2014

Gebäude-Evakuierung nach Brand in Stuttgart

Stuttgart. Aufgrund eines Brands in einem Geschäft für Sportbekleidung in der Stuttgarter Innenstadt sind am Montag Dutzende Menschen evakuiert worden.

Nach Angaben der Feuerwehr hatte ein überhitztes Vorschaltgerät einer Beleuchtungseinrichtung in der Zwischendecke des Untergeschosses den Brandalarm ausgelöst. Daraufhin mussten alle Personen das Gebäude verlassen. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen, verletzt wurde niemand. Der Geschäftsbetrieb blieb für rund eine Stunde gesperrt. Der entstandene Sachschaden ist mit 100 Euro gering.