84411408
 

Gefährliche Zugfahrt - Unbekannte klettern auf Regionalbahn

Plochingen (dpa/lsw) - Zwei Unbekannte sind am Mittwochabend im Bahnhof von Plochingen (Kreis Esslingen) auf die Verbindung zwischen zwei Wagen einer Regionalbahn geklettert und dort ein Stück mitgefahren.

Wie die Bundespolizei am Donnerstag mitteilte, wurde dies einem Fahrdienstleiter gemeldet, der die Information an den Lokführer kurz nach dem Verlassen des Bahnhofs weitergab. Der Zug wurde sofort abgebremst und kam auf freiem Feld zum Stehen, wo er von der Bundespolizei und Mitarbeitern der Bahn abgesucht wurde. Die beidden Unbekannten wurden nicht entdeckt. Durch die schnelle Bremsung des Zuges wurde keiner der Fahrgäste verletzt.