nach oben
Ein 18 Jahre alter Beifahrer ist bei einem Unfall ums Leben gekommen.
Ein 18 Jahre alter Beifahrer ist bei einem Unfall ums Leben gekommen. © Polizei
31.12.2012

Gegen mehrere Bäume geprallt: 18-jähriger Beifahrer stirbt

Egenhausen/Kreis Calw. Bei einem schweren Unfall am Sonntagabend ist nach Polizeiangaben ein 18 Jahre alter Beifahrer ums Leben gekommen.

Gegen 22 Uhr war ein 18-Jähriger mit seinem VW Golf auf der L 353 von Pfalzgrafenweiler in Richtung Egenhausen unterwegs. Kurz nach der Abzweigung Spielberg kam er aus bislang unbekannter Ursache zunächst nach rechts in den Grünstreifen. Beim Gegenlenken geriet das Fahrzeug ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend prallte das Fahrzeug mit der Beifahrerseite gegen mehrere Bäume. Der Fahrer wurde mit einem Rettungswagen schwer verletzt ins Krankenhaus nach Nagold gebracht. Der 18-jährige Beifahrer wurde ebenfalls mit einem Rettungswagen schwerst verletzt ins Freudenstädter Krankenhaus gebracht. Dort erlag er seinen schweren Verletzungen. Der Sachschaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Zur Ausleuchtung der Unfallstelle war die Feuerwehr Egenhausen mit vier Fahrzeugen und 20 Mann vor Ort. Ein Sachverständiger wurde sofort in die Unfallermittlungen mit einbezogen.