nach oben
Ein Geländewagen ist am Freitagmorgen vollständig ausgebrannt.
Geländewagen aus Raum Pforzheim neben A5 ausgebrannt © Feuerwehr Bruchsal
26.09.2014

Geländewagen aus Raum Pforzheim neben A5 ausgebrannt

Bruchsal. Ein Geländewagen ist am Freitagmorgen um 9.30 Uhr auf einem Parkplatz der A5 zwischen Bruchsal und Kronau ausgebrannt. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr sind etwa 100 Notrufe bei der Feuerwehrleitstelle eingegangen. Kein Wunder: Der dichte Qualm waberte über die Autobahn.

Mit zwei Trupps unter Atemschutz und zwei C-Rohren konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Das fast vollständig ausgebrannte Auto musste mit Wasser gekühlt und abgelöscht werden. Mit der Wärmebildkamera konnten gezielt letzte Glutnester gefunden werden. An dem Geländewagen aus dem Pforzheimer Raum entstand ein Totalschaden, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Feuerwehr Bruchsal war mit vier Löschfahrzeugen bis 10.30 Uhr im Einsatz.