nach oben
George Clooney in Baden-Baden. © dpa
26.02.2013

George Clooney bekommt Medienpreis in Baden-Baden

Oscar-Preisträger George Clooney (51) ist am Dienstagnachmittag um 16.30 Uhr in Baden-Baden eingetroffen.Der Filmstar gab vor Brenners Park-Hotel seinen zahlreichen Fans Autogramme. Zuvor war er in Söllingen gelandet. Er erhielt am Abend im Kongresshaus den Deutschen Medienpreis.

Bildergalerie: George Clooney bekommt den Deutschen Medienpreis 2012

Umfrage

George Clooney mit Vollbart...

geht gar nicht 53%
ist so sexy 10%
mit oder ohne - Clooney ist immer sexy 37%
Stimmen gesamt 315

In der PZ-Redaktion diskutierten alle Frauen über den neuen Look des 51-Jährigen. Mitten im Gesicht prangt ein dichter Vollbart. Bei den  Kolleginnen kommt das fast durchweg gar nicht gut an. Bereits im Oktober war dieser Trend in der Kolumne "Fuchs in the City" diskutiert worden und glattweg durchgefallen.

Am Abend erhielt der Amerikaner im Kongresshaus den Deutschen Medienpreis - Bart hin oder her. Für die Jury, die über die Vergabe der undotierten Auszeichnung entscheidet, zählte der US-Amerikaner zu den «Ikonen der Filmbranche».

Bildergalerie: George Clooney kommt nach Baden-Baden

Clooney nutze seine «Beliebtheit und Bekanntheit, um auf Krisen und Konflikte aufmerksam zu machen, die in der öffentlichen Wahrnehmung verdrängt werden». Bekannt wurde er mit der Krankenhausserie «Emergency Room». Den Durchbruch erzielte er mit dem Vampir-Kultfilm «From Dusk Till Dawn» sowie der «Ocean's»-Trilogie. Politisch engagierte er sich etwa für die Einhaltung der Menschenrechte in der Krisenregion Darfur. 

Leserkommentare (0)