nach oben
Ein großer Heuballen hat sich in Lörrach-Hauingen selbstständig gemacht. Ein Hausdach konnte die rasante Schussfahrt bremsen.
Ein großer Heuballen hat sich in Lörrach-Hauingen selbstständig gemacht. Ein Hausdach konnte die rasante Schussfahrt bremsen. © Symbolbild: dpa
18.06.2013

Gewichtiger Heuballen rollt auf Hausdach

Lörrach-Hauingen. Was rund ist, will rollen. Und so machte sich ein Heuballen am Montagabend in Lörrach-Hauingen auf Tour. Nur ein Hausdach bremste die immer schneller werdende Schussfahrt.

Der gewichtige Ballen lag – zunächst - oberhalb der Bebauungsgrenze auf einer Wiese. Aus nicht geklärter Ursache machte sich der Ballen selbstständig, rollte etwa 200 Meter einen Abhang hinunter und landete auf dem Dach eines Hauses. Von dort wurde der Ballen zurückgeschleudert, bis er an einer Böschung liegen blieb. Menschen wurden nicht gefährdet, aber das Hausdach ist um einige Ziegel erleichtert worden. Auch ein Zaun konnte sich der Masse des Heuballens nicht unbeschadet entgegenstellen. pol/tok