nach oben
25.12.2016

Großer Schaden durch Brand in Möbellager in Karlsruhe

Karlsruhe (dpa/lsw) - Ein Brand in einer Lagerhalle für Holzmöbel in Karlsruhe hat an Heiligabend großen Schaden angerichtet. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, gab es keine Verletzten. Mehrere Paletten hatten sich aus zunächst nicht bekanntem Grund auf dem Gelände eines Holzhandelsbetriebs entzündet.

Flammen griffen auf das Dach der Lagerhalle über. Eine Polizeistreife entdeckte den Brand. Knapp 50 Feuerwehrleute rückten an, die das Feuer nach rund einer Stunde unter Kontrolle hatten. Um letzte Glutnester zu löschen, musste nach Angaben der Feuerwehr das Hallendach aufgesägt werden. Der Schaden wird auf rund 100 000 Euro geschätzt.