nach oben
17.11.2014

Güterwaggon beim Rangieren entgleist

Böblingen. Am Bahnhof in Böblingen ist am Montagmorgen ein mit Stahl beladener Güterwaggon entgleist. Laut einem Sprecher der Bahn kippte der Wagen bei Rangierarbeiten aus noch unbekannter Ursache um.

Das Gleis kann nicht befahren werden. Die S-Bahn zwischen Böblingen und Herrenberg wird durch Busse ersetzt. Die Beeinträchtigungen sollten bis in den späten Nachmittag andauern. Warum der Wagen aus dem Gleis gehoben wurde und wie hoch der Schaden ist, wird ermittelt. Zwei Schienenkränen aus Fulda sollen den vierachsigen Wagen aufrichten.