nach oben
Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa © Symbolbild: dpa
11.08.2017

Häftlinge in JVA Ravensburg im Hungerstreik

Ravensburg/Heilbronn. In der Justizvollzugsanstalt (JVA) Ravensburg sind drei Insassen in einen Hungerstreik getreten. Das bestätigte das baden-württembergische Justizministerium gestern. Medien zufolge nähmen die Männer seit Mittwoch nicht mehr an der Anstaltsverpflegung teil. Sie solidarisieren sich nach eigenen Angaben mit einer ähnlichen Aktion kurdisch-stämmiger Insassen der JVA Heilbronn.

Das Justizministerium sieht jedoch keinen solchen Zusammenhang. In Heilbronn gab es nach Angaben des dortigen stellvertretenden Anstaltsleiters am vergangenen Juli-Wochenende eine Protestbekundung kurdischer Häftlinge. „Das ist vorbei, hier ist alles ruhig“, sagte er. Laut der JVA-Leitung in Ravensburg richten sich Beschwerden von Häftlingen gegen eine Neuregelung der Rahmenbedingungen für ihre Freizeitgestaltung.