nach oben
18.02.2014

Hartnäckiger Ladendieb tritt auf Polizisten ein

Leonberg. Mit einem renitenten Ladendieb hatten es Polizisten in Leonberg am Montagabend zu tun. Der angetrunkene 19-Jährige war um 17:40 Uhr in einem Geschäft im Leo-Center zusammen mit seiner 17-jährigen Begleiterin beim Diebstahl einer Flasche Wodka beobachtet und vom Kaufhausdetektiv gestellt worden.

Da er dem daraufhin ausgesprochenen Hausverbot nicht nachgekommen war, musste er von Polizisten aus dem Geschäft auf, geholt werden. Kurze Zeit später tauchte der junge Mann erneut im dem Geschäft, woraufhin die Polizei wieder ausrücken musste. Der uneinsichtige 19-Jährige musste letztlich mit Handschellen gefesselt und in Gewahrsam genommen werden. Dabei leistete er Widerstand und trat nach den Polizisten.

Auf richterliche Anordnung musste er die Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen des Polizeireviers verbringen. Er wirdsich nun nicht nur wegen Ladendiebstahls, sondern auch wegen Widerstandes gegen Polizeivollzugsbeamte verantworten müssen.