nach oben
Honig verklebt Autobahnauffahrt.
Honig verklebt Autobahnauffahrt © Symbolbild dpa
14.08.2013

Honig verklebt Autobahnauffahrt

Koblenz. Ein Lastwagen hat auf einer Bundesstraße bei Koblenz eine große Ladung Honig verloren. Der LKW habe plötzlich bremsen müssen, sodass die Fässer im Laderaum umfielen und teilweise aufplatzten.

Der Honig sei dann in großen Mengen ausgelaufen, teilte die Polizei in der Nacht zum Mittwoch mit. Die Straße sei nun so klebrig, dass die Auffahrt zur Autobahn A 61 in beide Richtungen gesperrt werden musste.

Da die Polizei die Unfallstelle schnell sichern konnte, blieben keine Autos in der Honigfalle hängen. Die Polizei sucht jetzt nach einem Fachdienst, der das klebrige Verkehrshindernis beseitigen kann.