nach oben
Im Suff die Kurve nicht gekriegt. Foto: dpa
Im Suff die Kurve nicht gekriegt © dpa
07.08.2013

Im Suff die Kurve nicht gekriegt

Göppingen. Ein betrunkener, 21-jähriger Skoda-Fahrer hat nach einer langgezogenen Linkskurve bei Göppingen die Kontrolle über seinen Wagen verloren, zwei Bäume touchiert und sich daraufhin mehrfach mit seinem Wagen überschlagen.

Der Fahrer war am Mittwochmorgen gegen 2 Uhr auf der Kreisstraße 1404 in Richtung Hohenstaufen unterwegs, als er nach einer langgezogenen Linkskurve rechts von der Straße abkam. Dabei streifte er zunächst ein Verkehrszeichen, touchierte dann zwei Bäume und überschlug sich anschließend mehrfach. Der Skoda kam zwischen zwei weiteren Bäumen wieder auf den Rädern zum Stehen. Der Betrunkene war im Wagen eingeklemmt, die Feuerwehr Göppingen musste ihn mit Rettungsscheren befreien.

Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Bei einem Bluttest wurde ein hoher Alkoholwert festgestellt, der Führerschein wurde daraufhin von der Polizei einbehalten.

Der völlig zerstörte Wagen musste zunächst von der Feuerwehr auf die Straße gezogen werden, ehe er abgeschleppt werden konnte.