nach oben
Immer mehr Frauen in baden-württembergischen Gefängnissen
Immer mehr Frauen in baden-württembergischen Gefängnissen © dpa
09.06.2013

Immer mehr Frauen in baden-württembergischen Gefängnissen

Stuttgart (dpa/lsw) - Die Zahl der inhaftierten Frauen in Baden-Württemberg ist in den vergangenen Jahren deutlich angestiegen. Durchschnittlich 405 Frauen saßen nach Angaben des Justizministeriums im April 2013 in den Haftanstalten im Südwesten.

Im Jahr zuvor waren es am Stichtag 31. März laut Statistischem Landesamt noch 323 weibliche Strafgefangene und Sicherungsverwahrte. 2011 lag die Zahl bei 281 Frauen. Das entspreche einem Anstieg von fast 15 Prozent. Die große Mehrheit der Gefangenen war allerdings männlich: Unter den insgesamt 7270 Inhaftierten waren nur sechs Prozent Frauen, sagte eine Sprecherin des Justizministeriums.

Leserkommentare (0)