nach oben
© Symbolbild: dpa
29.04.2015

In der Bahn: Mann beschützt Kind und kassiert dafür Schläge ins Gesicht

Weil ein Mann ein Kind in der S-Bahn in Stuttgart beschützen wollte, hat ein Paar ihm ins Gesicht geschlagen und auf den Bahnsteig verfolgt.

Das Kind soll die Frau in der Bahn am Mittwochabend versehentlich angerempelt haben, woraufhin sie nach ihm trat, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Als der Fahrgast sie darauf ansprach, gingen die Frau und ihr Begleiter auf ihn los - der Mann verfolgte den Helfer auch nach dem Aussteigen noch und schlug ihm erneut ins Gesicht.