nach oben
12.03.2013

Insulinschock beim Autofahren: Frau kracht auf zwei Autos

Karlsruhe. Eine 48-Jährige bekam am Dienstag kurz vor 10 Uhr einen Isulinschock beim Autofahren. Sie verlor die Besinnung und krachte in Karlsruhe gegen zwei parkende Fahrzeuge.

Daraufhin kam ihr Wagen in der Steinhäuserstraße zum Stehen. Ein nachfolgender Autofahrer wie auch hinzukommende Zeugen leisteten Erste Hilfe.

Nach der weiteren Versorgung durch den alarmierten Notarzt kam die Frau schließlich mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Ob sie dort stationär aufgenommen werden muss, lässt sich derzeit noch nicht beantworten.

Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden dürfte sich auf rund 6.000 Euro beziffern.