nach oben
Als ein 22-jähriger Gast der Geburtstagsfeier die Jugendlichen ansprach, gingen diese direkt auf ihn los.
Als ein 22-jähriger Gast der Geburtstagsfeier die Jugendlichen ansprach, gingen diese direkt auf ihn los. © Symbolbild dpa
30.07.2018

Jugendliche bespucken Gäste einer Feier und prügeln auf 22-Jährigen ein

Karlsruhe. Eine Gruppe von etwa zehn bislang unbekannten Jugendlichen hat eine Geburtstagsfeier in Karlsruhe gestört und dabei sieben Teilnehmer verletzt. Ein 22-Jähriger wurde brutal niedergeschlagen und schwer verletzt.

Wie die Polizei am Montag mitteilt, seien die jungen Leute mit südländlichem Erscheinungsbild in der Nacht zum Samstag auf dem Grillplatz am Oberwaldsee in Karlsruhe-Durlach erschienen und hätten Teilnehmer der Feier bespuckt. Ein 22-Jähriger habe die Fremden angesprochen und sei sofort massiv attackiert worden. Mehrere Täter hätten ihn mit Schlägen und Tritten schwer verletzt. Selbst als er am Boden lag, bekam er weiter Tritte am Kopf ab. Ein Jugendlicher habe Pfefferspray versprüht und damit sechs Menschen im Alter von 18 bis 22 Jahren leicht verletzt. Die Angreifer flüchteten schließlich über einen Feldweg in Richtung der Eichelgarten Realschule.

Als die Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Südweststadt eintrafen, wurde die Party komplett aufgelöst. Die verletzten Personen wurden nach dem Eintreffen des Rettungswagens ärztlich versorgt.

Zeugen werden gebeten sich telefonisch unter der Nummer (0721) 666-4411 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.