nach oben
Zwei Männer haben in einer Flüchtlingsunterkunft im münsterländischen Ahaus mit einer Schreckschusspistole auf einen Bewohner geschossen.
Zwei Männer haben in einer Flüchtlingsunterkunft im münsterländischen Ahaus mit einer Schreckschusspistole auf einen Bewohner geschossen. © dpa
24.07.2016

Junger Mann schießt mit Schreckschusswaffe aus fahrendem Auto

Spaichingen. Aus einem fahrenden Auto heraus hat ein junger Mann in Spaichingen (Landkreis Tuttlingen) mit einer Schreckschusspistole um sich geschossen.

Gäste eines Eiscafés alarmierten die Polizei, nachdem der Beifahrer des vorbeifahrenden Wagens am Samstag mehrere Schüsse in die Luft abgegeben hatte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Zeugen konnten das Kennzeichen des Wagens nennen. Der etwa 20 bis 25 Jahre alte Beifahrer konnte bislang aber nicht ermittelt werden.