nach oben
23.06.2012

Junger Mann stirbt bei Autounfall

Eppingen (dpa/lsw) - Ein 25-jähriger Mann ist am Samstagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 293 zwischen Eppingen (Kreis Heilbronn) und Zaisenhausen (Kreis Karlsruhe) ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei geriet er mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und prallte fast frontal auf einen entgegenkommenden Lastwagen.

Der 25-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Durch die Wucht des Aufpralls kam der Lastwagen von der Straße ab und stürzte samt Anhänger etwa vier Meter tief die Böschung hinunter. Die beiden Insassen des Lastwagens wurden jedoch nur leicht verletzt. Die Unfallursache ist noch unklar.