nach oben
So sah es im Februar 2018 beim Start der Freibadsaison im Karlsruher Sonnenbad aus.
So sah es im Februar 2018 beim Start der Freibadsaison im Karlsruher Sonnenbad aus. © dpa-Archiv
22.02.2019

Karlsruher Sonnenbad startet am Freitag in die Freibad-Saison

Karlsruhe/Pforzheim. Davon können Pforzheimer nur träumen: Während in der Goldstadt die Zukunft des Wartbergbads noch immer ungeklärt ist, wird in Karlsruhe ab Freitag bereits wieder im Freien geschwommen.

"Wer draußen schwimmt, bleibt fit" - unter diesem Motto startet Karlsruhe um 10 Uhr in die Freibad-Saison. Das Sonnenbad am Rheinhafen meldet sich nach Angaben der städtischen Bädergesellschaft als erstes Freibad in Deutschland aus der Winterpause zurück.

Egal wie kalt es ist: Bis zum 1. Advent kann dort bei einer Wassertemperatur von etwa 28 Grad draußen geplanscht und geschwommen werden. Erwartet werden wie jedes Jahr zum Start zahlreiche Stammgäste und auch Freibadfans von weiter weg, die sich in die warmen Fluten stürzen.

Umfrage

Start der Freibad-Saison im Februar - würden Sie ein solches Angebot in Pforzheim oder der Region nutzen?