nach oben
Mit grüner Paintball-Munition hat ein Unbekannter (Symbolbild) kirchliche Gebäude in Haiterbach-Beihingen beschossen.
Mit grüner Paintball-Munition hat ein Unbekannter (Symbolbild) kirchliche Gebäude in Haiterbach-Beihingen beschossen. © Symbolbild: dpa
21.04.2014

Kirchturm und Gemeindehaus mit 65 Paintball-Kugeln beschossen

Haiterbach-Beihingen. Langeweile oder Dummheit? Oder beides? Was kann der Grund dafür sein, dass ein Unbekannter etwa 65 Mal mit grüner Paintball-Munition auf Kirchturm und Gemeindehaus in Haiterbach-Beihingen geschossen und dabei alles verschmutzt hat?

Im Zeitraum zwischen Karsamstag, 22 Uhr und Ostersonntag, 10.34 Uhr wurden die kirchlichen Gebäude durch unbekannte Täter mit grüner Paintball-Munition beschossen. Am Kirchturm konnten etwa 25, am Gemeindehaus etwa 40 grüne Farbantragungen festgestellt werden. Der Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt. pol