nach oben
Knappe Mehrheit der Mannheimer stimmt für Bundesgartenschau
22.09.2013

Knappe Mehrheit der Mannheimer stimmt für Bundesgartenschau

Mannheim (dpa/lsw) - Eine knappe Mehrheit der Mannheimer hat sich für eine Bundesgartenschau (Buga) im Jahr 2023 ausgesprochen. 50,7 Prozent stimmten bei einem Bürgerentscheid am Sonntag mit «Ja», wie der stellvertretende Kreiswahlleiter Werner Schindele am späten Abend sagte.

Bildergalerie: Bundesgartenschau wird 2023 in Mannheim stattfinden

An der Abstimmung, die parallel zur Bundestagswahl stattfand, beteiligten sich 59,5 Prozent der Mannheimer Stimmberechtigten - damit wurde das nötige Quorum von 25 Prozent weit überschritten.

Das Ergebnis des Bürgerentscheids sei bindend für drei Jahre, sagte Schindele. «Vorher kann auch der Gemeinderat nichts anderes beschließen.» In Mannheim hatte es seit Wochen teils heftige Debatten über das Für und Wider einer Buga gegeben.