nach oben
Ein Koch hat mit einem Besen einen bewaffneten Räuber in Böblingen in die Flucht geschlagen.
Ein Koch hat mit einem Besen einen bewaffneten Räuber in Böblingen in die Flucht geschlagen. © Symbolbild: picture-alliance
17.04.2015

Koch verscheucht Restaurant-Räuber mit Besen

Böbingen. Ein Koch hat mit einem Besen einen bewaffneten Räuber in Böblingen in die Flucht geschlagen.

Der maskierte Täter war in der Nacht zum Freitag mit einer Schusswaffe in ein Restaurant gestürmt. Er hatte nach Polizeiangaben von einem Angestellten Bargeld aus der Kasse verlangt. Eine Kollegin alarmierte den Koch, der kurzerhand zum Besen griff.

Der Täter entkam mit einem Auto, eine Fahndung der Polizei verlief zunächst erfolglos.