nach oben
Eine Königspython mit zwei Köpfen ist in Villingen-Schwenningen vor einem Jahr geboren worden. Foto: dpa
python © dpa
29.06.2011

Königspython mit zwei Köpfen

VILLINGEn-SCHWENNINGEN. Ein Königspython mit zwei Köpfen ist im Schwarzwald zu sehen.

Das Tier von Schlangenzüchter Stefan Broghammer in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ist rund einen Meter lang und ein Jahr alt. «Lieb und brav» bezeichnet Broghammer sein einzigartiges Zuchtexemplar. Der Mann züchtet hauptberuflich Reptilien und vertreibt sie weltweit. Nach seinen Angaben können Königspythons in Gefangenschaft 30 Jahre und älter werden. Ob die Schlange in seinem Besitz bleibt, ist noch unklar. Aus China sei bereits eine Kaufanfrage gekommen. dpa

Leserkommentare (0)