nach oben
Symbolbild
Doppeltes Pech: Motorradunfall und Diebstahl aufgeklärt © PZ-Archiv
06.12.2014

Kontrolle über Auto verloren: Eine Tote und zwei Verletzte

Eutingen (Kreis Freudenstadt). Weil eine 25-Jährige die Kontrolle über ihr Auto verlor und in den Gegenverkehr geriet, ist eine 22-Jährige am Samstagmorgen ums Leben gekommen. Die beiden Frauen waren nahe Eutingen (Kreis Freudenstadt) unterwegs, als die Fahrerin in einer Kurve aus noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet.

Eine 28-Jährige konnte nach Polizeiangaben mit ihrem Auto nicht mehr ausweichen und stieß frontal gegen die Beifahrerseite des Wagens. Dort saß eine 22-Jährige, die eingeklemmt und tödlich verletzt wurde. Die 25-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die 28-Jährige wurde leicht verletzt.

Die Straße blieb für mehrere Stunden voll gesperrt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Tübingen soll ein Sachverständiger ein Unfallgutachten erstellen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 15 000 Euro.