nach oben
Der Schwarzwald ist eine der wichtigsten Tourismusregionen der Bundesrepublik. Zu ihrem Schutz soll nun geprüft werden, welche Vor- oder Nachteile es hätte den Schwarzwald zu einem Nationalpark zu erklären. Foto: dpa
schwarzwald © dpa
14.07.2011

Land lässt Nordschwarzwald als Nationalpark prüfen

SEEBACH. Der Nordschwarzwald ist erneut als Nationalpark im Gespräch. Die grün-rote Landesregierung werde ein Gutachten in Auftrag geben, das die Vor- und Nachteile einer solchen Schutzzone untersuchen soll, kündigte Landwirtschaftsminister Alexander Bonde (Die Grünen) am Donnerstag im badischen Seebach (Ortenaukreis) an.

Die Ergebnisse sollen im späten Frühjahr 2012 vorliegen. In das Gutachten werde ein sechsstelliger Betrag investiert. Nähere Angaben zu den Kosten seien noch nicht möglich. In einem Nationalpark wird die Natur unter einen besonderen Schutz gestellt. Deutschlandweit gibt es 14 solcher Parks, darunter der Bayerische Wald und die Sächsische Schweiz. dpa