nach oben
05.02.2013

Laptop gestohlen und in Waschmaschine versteckt

Karlsruhe-Durlach. Ein 58 Jahre alter Mann hatte am Montagabend in einer Durlacher Kneipe einen Laptop gestohlen. Danach wählte er ein wirklich originelles Versteck: Die Waschmaschine.

Ein 43-Jähriger besuchte gegen 19 Uhr ein Lokal in der Grötzinger Straße. Nachdem er am Tresen einige Zeit mit seinem Laptop gearbeitet hatte, widmete er sich mit zwei weiteren Personen einem Würfelspiel. Kurz darauf bemerkte die Runde, dass der Laptop des Mannes fehlte. Die weiteren Ermittlungen der verständigten Polizei führten dann schnell zu einem Gast, der sich während der Tatzeit in der Kneipe aufgehalten hatte.

Polizeibeamte konnten dann bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung den vermissten Laptop in der Waschmaschine auffinden – eingewickelt in die Schmutzwäsche des 58 Jahre alten Gastes, der sich nun wegen Diebstahls strafrechtlich verantworten muss.